Zu meiner Person

Jahrgang 1961, verheiratet, 2 erwachsene Kinder

Supervisorin (DGSv)

Integrative Gestalttherapeutin

Pfarrerin für Arbeit und Soziales, Jugendwerkstatt Gießen gGmbH

Ich  bin seit 1991 in unterschiedlichen Feldern von Beratung und Bildungsarbeit aktiv u.a. in Schule, in der Krisenberatung, in Sozialpädagogischen Einrichtungen, in  Frauenberatungsstellen und in verschiedenen Arbeitsfeldern der Evangelischen Kirche.

Studium und Weiterbildung

  • Studium der Evangelischen Theologie an den Universitäten Göttingen, Heidelberg und Pittsburgh, Pa, USA (1. und 2. Theologisches Examen)
  • Anerkennung als Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Außerdem sind folgende Ansätze und Methoden wichtig für meine Arbeit:

  • Systemische Hypnotherapie (Gunther Schmidt)
  • Systemische Familientherapie (Helm Stierlin)
  • Mediation / Konstruktive Konfliktlösung
  • Kommunikationstheorie (Schulz von Thun, Watzlawick)
  • Positive Psychologie (Luise Reddemann)
  • Gewaltfreie Pädagogik (Marshall Rosenberg)
  • (Schul)Seelsorge